Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009437f/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 12

November 2011



Morgen auf SF1: “Ein Theaterabend, der erschüttert…”


8. November 2011, 12:13 Uhr

Am Samstag fliegt die neueste IIPM-Produktion, “Hate Radio”, die vergangene Woche im Kunsthaus Bregenz Vorpremiere hatte, nach Kigali. Die morgige “Kulturplatz”-Sendung auf SF1 (22.20 Uhr) widmet sich dem “Stück, das wie das geblitzte Foto einer Gesellschaft ist, die in den Abgrund stürzt” (Tages Anzeiger).

Aus dem Text der “SF Kultur”-Redaktion:

“Noch immer lässt sich schwer begreifen, warum in den 1990er-Jahren in Ruanda Freunde zu Feinden wurden – und Zehntausende zu Mördern. Der Schweizer Theaterregisseur Milo Rau versucht nun die Mechanismen des Völkermords zu beleuchten. Für ihn spielt die ruandische Radiostation RTLM eine zentrale Rolle bei der systematischen Vorbereitung zum Genozid. Rau inszeniert anderthalb Stunden Radioprogramm mit Überlebenden. Ein Theaterabend, der erschüttert und mit einer klaren Message aufwühlt: Das Böse steckt im Banalen.”

  • Digg
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • Technorati
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Twitter
  • Yigg

Chronik | kein Kommentar »



vistit IIPM



projekte

iipm channel